Willkommen auf der Website der Baar Schulgemeinde



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Aktuelles

Druck VersionPDF

Information zur Unterstützung von Flüchtenden aus der Ukraine an den Schulen Baar


Was in der Ukraine passiert, bewegt die Menschen weltweit und auch in Baar. Wir alle
blicken mit grosser Besorgnis Richtung Ukraine. Der Kanton Zug und die Gemeinde Baar
wollen den flüchtenden Familien und Einzelpersonen Schutz und Sicherheit bieten und sie
willkommen heissen. Die ersten Flüchtenden, unter ihnen auch Kinder und Jugendliche, sind
eingetroffen. Die Kinder und Jugendlichen werden möglichst zeitnah in die Schulen
aufgenommen.

Die Gemeinde und die Schulen Baar haben die Planungsarbeiten mit drei miteinander
vernetzten Arbeitsgruppen gestartet. Die Arbeitsgruppe der Schulen Baar arbeitet derzeit mit
Hochdruck und unter sorgfältiger Berücksichtigung der lokalen Situation daran, zeitnah erste
ukrainische Kinder aufnehmen zu können. Die aktuelle Planung sieht vor, dass
Ukrainekinder im Primar- und Oberstufen-Alter zunächst über wenige Wochen in einer
speziellen «Ukraineklasse» eintreten. Sie werden an die hiesigen Verhältnisse gewöhnt und
erwerben erste Deutschkenntnisse. Danach werden sie in die Regelklassen integriert.
Fremdsprachige Kindergartenkinder werden wie bis anhin direkt in die bestehenden Klassen
integriert. Der gesamte Integrationsprozess wird individuell und eng von Fach- und
Leitungspersonen begleitet.

Bevölkerung, Behörden und Schulen werden in den kommenden Wochen noch vermehrt
mit den Auswirkungen dieses Krieges konfrontiert werden. Um diese Herausforderungen
gemeinsam bewältigen zu können, brauchen wir gegenseitiges Verständnis, aktive
Unterstützung und gelebte Flexibilität.

In regelmässigen Abständen werden wir auf unserer Webseite www.schulen-baar.ch über
die aktuelle Situation informieren.

Wir danken für Ihre konstruktive Mitarbeit in dieser besonders herausfordernden Situation.


Dokumente Unterrichtskonzept_Ukraine-Klassen.pdf (pdf, 575.4 kB)
Unterrichtskonzept_Regelklasse_Integration_Ukraine-SuS.pdf (pdf, 620.7 kB)
Radiobeitrag_Ukraine.docx (docx, 14.6 kB)

Datum der Neuigkeit 23. März 2022
zur Übersicht
Sitemap