Sprunglinks

Kopfzeile

Willkommen bei den Schulen Baar
close

Kontakt

Schalteröffnungszeiten
MO 08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
DI - FR 08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr / vor Feiertagen bis 16.00 Uhr

Schulen Baar
Schule Dorfmatt B

Inwilerstrasse 4
6341 Baar

Anfahrtsweg/Map

Inhalt

Campus - Juni 2021

30. Juni 2021
Zukunft gestalten

Liebe Eltern
Liebe Leserin, lieber Leser


Gemeinsam wollen wir der Schülerin, dem Schüler Zukunft eröffnen. Sie fit machen, dass sie künftig als selbstständige Autorinnen und Autoren ihres Lebens unterwegs sind. Nicht als Getriebene, sondern als Verantwortliche für ihr Denken, für ihr Fühlen, für ihr Wollen und für ihr Handeln.
Wir wollen den jungen Menschen die Überzeugung mitgeben und vorleben, dass es sie wirklich braucht! Heute und morgen. Und dass es bereits heute auf sie ankommt. Ihre Gedanken, dass vieles auch anders sein könnte, sollen Platz haben.

Zukunft gibt es nicht einfach. Es gibt nur eine Zukunft, die sich jeden Augenblick formt. Je nachdem, welchen Weg wir als Personen und als Gesellschaft wählen. Welche Entscheidungen wir treffen, welche Richtung wir einschlagen.

Zukunft ist nicht vorgegeben, sie entsteht in jedem Moment der Gegenwart. Und ist daher
auch in jedem Moment veränderbar. Zukunft ist nicht geformt.

Wir formen sie. Durch unsere Verantwortung, durch Gemeinsamkeit und Individualität, durch anregenden Unterricht, durch starke Inhalte, inspirierende Erfahrungen für Herz, Geist und Seele, durch gelebte Vielfalt, proaktive Kommunikation, durch Zusammenarbeit und Solidarität, ganz besonders durch Freude an der eigenen Leistung.

Lehrerin- und Lehrersein oder eine Schule führen bedeuten immer auch Handeln in Unsicherheit, Dilemma-Management, mit Folgen, die sich teilweise erst im Nachhinein erkennen lassen.

Die Frage ist daher nicht, welche Zukunft «man» hat oder erduldet, die Frage ist, welche Zukunft «wir» haben wollen, und wie wir darauf hinleben und hinarbeiten.

Davon berichtet der Campus und von den Herausforderungen einer öffentlichen Schule. Auch
von der Leidenschaft, sich diesen Herausforderungen im Alltag zu stellen. Damit die öffentliche Schule eine gute ist. Und es bleibt.

Wer sich Zeit nimmt, erfährt Tiefgründiges. Und leise hören Sie unseren bleibenden Anspruch,
miteinander ein Wir zu bilden, das jedem Ich genügend Platz für seine Entfaltung lässt. Und dass es immer auf Verantwortung ankommt. «Verantwortung habe ihre Wurzeln schlicht darin, dass der Mensch, um Mensch zu sein, des Menschen bedürfe», meint die Basler Philosophin Annemarie Pieper1.

Verantwortung und Vertrauen gehören zusammen. Wir danken Ihnen, liebe Eltern, und unseren Behörden und zahlreichen Fachpersonen des Kantons und der Gemeinde, die uns ermutigend unterstützen.

Das, was ist, und gut ist, ist gemeinsam entstanden. Eine Kultur, die weit sieht und das Nahe
pflegt. Und Humor hat und das Kind in seiner Entwicklung ins Zentrum rückt. Dafür und für den immensen Einsatz danke ich den Lehrpersonen. Ein besonderer Dank gilt auch meinen beiden Prorektoren, dem Leiter Musikschule, den Schulleiterinnen und Schulleitern und der Rektoratsequipe. Sie haben immer wieder Unmögliches möglich gemacht!

Möge mein Nachfolger Paul Stalder das gleiche Vertrauen erfahren, wie ich es während 29 Jahren durfte. Dies wünsche ich ihm herzlich. Es war eine wunderbare Zeit. Danke! Ich gehe als Bereicherter weiter.

Ihnen wünsche ich im Namen der Lehrpersonen und der Schulleitung wunderschöne Sommertage.


Urban Bossard, Rektor
 

Seifenkistenrennen

Zugehörige Objekte

Name
Campus_Sommer_2021_Elternausgabe.pdf Download 0 Campus_Sommer_2021_Elternausgabe.pdf